» Technische Hinweise » AGB » Impressum





Zertifizierte Qualität


Sprache: Deutsch Englisch
Sie befinden sich hier: Produkte » Tiefbau » Schächte » Kontrollschacht Schachtunterteile DIN4034




° Kortmann Beton Schachtbauteile nach DIN 4034 Zulassungen & Zertifikate
° Schnelle Verfügbarkeit - große Anzahl an Elementen sind Lagerware
° Passend dazu ein großes Sortiment an Betonguss Abdeckungen

Hauptbild

Kontrollschächte bestehen aus verschiedenen Bestandteilen:

  • Schachtabdeckung

  • Auflagering

  • Schachthals (Konus)

  • Ein Konus ist ein Schachtring (im Allgemeinen der oberste Schachtring) zum Verjüngen des Kontrollschachtes nach oben. Die Verjüngung erfolgt asymmetrisch, eine Seite ist senkrecht, an dieser sind Steigeisen eingelassen. In der Regel hat der Konus eine Höhe von 1 m, der obere Durchmesser beträgt 625 oder 800 mm.

optionale Bauteile

  • Abdeckplatte (Dicke 200 mm) alternativ zum Konus bei geringen Schachthöhen oder ungünstiger Aufteilung der Bauteile

  • Übergangsplatte (bei Schächten größer als 1200 und mehr als 2 m über der Kanalsohle, in der Regel auf 1000 mm)

  • Auflagering, Fußring

  • Schachtringe mit Steigeisen (gemäß DIN1212) oder andere Einstiegshilfen wie eine Leiter oder Steigbügel

  • Schachtunterteil mit Schachtboden und Fließgerinne









ss