Verbundstein Odin

Kortmann Beton setzt mit dem Verbundstein Odin neue Maßstäbe. Er beeindruckt durch seine hohe und wirtschaftliche Verlegeleistung und das Verbundsystem VESKO Stark

Durch das optimierte Steinformat von Odin werden nur 18,47 Steine je Quadratmeter Pflasterfläche benötigt. Bei der Verlegung einer Pflasterfläche mit dem Verbundstein Odin kann die Arbeitszeit bis zu 40% reduziert werden.

Mit Odin wurde eine Lösung für stark beanspruchte Verkehrsflächen der Belastungsklassen 3,2 und 1,8 nach RStO entwickelt. Der Verbundstein hält extrem hohen horizontalen Verschiebewiderständen stand. Zusätzlich kann er höchste vertikale Zug- und Druckfestigkeiten aufnehmen. Das Hochleistungspflaster mit Minifase in der Stärke 10 cm ist mit dem einzigartigen Verbundsystem VESKO Stark ausgestattet. Dieses innovative System hat eine starke Verbundwirkung und eine optimale Kraftübertragung im Straßenverkehr. 

Als zusätzlichen Vorteil bietet die besondere Formgebung von Odin eine optische                                                                                                                                                                            Aufwertung zum klassischen Industriepflaster. Die gleichmäßige und verschleiß-                                                                                                                                                                               feste Vorsatzschicht ist aus der farbechten Natursteinkörnung Basalt oder Diabas.                                                                                                                                                                          Dadurch wird Odin eine edle Optik verliehen, die gleichzeitig langlebig ist.

 

 

Beim Verbundsystem VESKO Stark wird durch die optimierte Anzahl, Form, Anordnung und Größe der Abstandhalter eine maximale Verbundwirkung erzielt. VESKO Stark hält extrem hohen horizontalen Verschiebewiderständen stand und ist daher optimal für industrielle Flächen geeignet, die starkem LKW-Verkehr ausgesetzt sind.

Jeder der Abstandhalter hat eine bestimmte Aufgabe in diesem einzig-artigen Verbundsystem: Durch die Verzahnungselemente (grau) wird eine noch bessere Verbundwirkung als beim Vesko hergestellt. Die Mehrraumelemente (gelb) sorgen durch ihre keilförmige Form für einen Mehrraum (Sanddepot) im oberen Bereich der Fuge. Die Mehrraum-elemente erzeugen eine Trichterwirkung, diese lässt das Füllmaterial besser nach unten gleiten und ermöglicht dadurch eine einfachere Füllung der Fugen. Nach dem Abrütteln ist so eine zweite Verfüllung der Fuge möglich. Das gewährleistet einen langfristigen stabilen Schluss Ihrer Pflasterfläche. Die Abstandselemente (grün) ordnen die Pflastersteine immer im Abstand von 3 mm zueinander an. 

 

 

Ersetzen Sie „-xx“ durch die beiden Ziffern einer Farbe, um die Artikel-Nr. zu erhalten: -01 (grau)/-02 (rot)/-03 (anthrazit)

Artikel-Nr. Bezeichnung Länge
mm
Breite
mm
Höhe
mm
Fase Gewicht
St./kg
Steinbedarf
185100810-xx Normalstein 312 247 100 Mit Minifase 10,17 18,47 St./m2
185100910-xx Anfangsstein 312 212,46 100 Mit Minifase 9,31 4 St./ldm
185101010-xx Seitenstein 249,5 247 100 Mit Minifase 8,87 4,62 St./ldm

 

Details Steinsystem

Ganzer Stein

Anfangsstein

Seitenstein

Anordnungen

YouTube Videos