FUMAKO - Der Fugensplitt

Fumako hemmt Unkrautbewuchs und Ameisenbefall. Fumako ist ein hochwertiger Fugensplitt aus gebrochenem, schwedischem Granit der ohne weitere chemische Zusätze auskommt. Fugensplitt hat gegenüber Fugensand entscheidende Vorteile. Fumako Fugensplitt verhakt sich durch eine scharfkantige Beschaffenheit besser, dadurch erlangt es eine stabilere Lage und die Bildung von Unkraut wird gehemmt. Der Ausspüleffekt bei Wind und Regen, sowie das Durchdringen und Abtragen durch Ameisen wird reduziert.

  • hemmt Ameisenbefall und Bildung von Unkraut
  • UV-beständig, umweltfreundlich und ökologisch
  • sehr hohe Lebensdauer, Stabilität sowie Dichte
  • Reduzierung des Ausspüleffektes durch Regen
  • einfache und leichte Verarbeitung beim Verfugen
  • Schnell trocknend und mühelose Reinigung

 

EINSATZGEBIETE

  • Beton- und Natursteine sowie Pflasterklinker
  • Betonpflastersteine mit und ohne Fase
  • Gehweg-, Garten- und Terrassenplatten
  • Fußgängerbelastung: Gartenwege, Terrassen, Hauseinfahrten oder Industrieflächen

 

Verbrauchstabelle: Fugenmaterial in kg/m2

Diese Verbrauchsangaben sind geschätzt und dienen als Berechnungshilfe. Toleranzen bei der Fugenbreite können Abweichungen ergeben. Fumako ist in der Verpackungseinheit 20 kg erhältlich und eine frostfreie und trockene Lagerung bis zu 24 Monate ist möglich. Der Verbrauch bei 3 mm Fugenbreite und 6 cm beziehungsweise 8 cm Fugentiefe beispielhaft für einige der Kortmann Beton Produkte.

Fürstentum Fürstentum Grande Fürstentum Largo Königstein Königstein Grande
ca. 4,7 kg ca. 2,5 kg ca. 2,0 kg ca. 3,5 kg ca. 2,1 kg

                                                               

Farbe Komponente Körnung ph-Wert Verarbeitungstemperatur Wasserdurchlässigkeit Belastbarkeit
schwarz/grau schwedischer Granit 0,05/2,80 mm circa 9,6 + 5° C bis + 25° circa 600 mm/h/m2 chemisch und mechanisch

 

Produktfarben

Anordnungen

Downloads

Gestaltungsprogramm Ausschreibungstexte

Rückruf anfordern

Anastasia Michel

Anastasia Michel

Telefon: 05923/9663-113

E-Mail: amichel[at]kortmann-beton.de